Über mich

Monica Buckland
ist freiberufliche Dirigentin, Lehrerin und Coach. Seit dem 1. Mai 2019 ist sie Lehrbeauftragte an der “University of New South Wales” und derzeit musikalische Leiterin der Balmain Sinfonia in Sydney, Australien.

Von 2016 bis 2019 war sie musikalische Leiterin des New Tyneside Orchestra, Grossbritannien. Sie unterrichtet weiterhin an der Durham University und der Palucca Hochschule, Dresden (Deutschland).

Im November 2015 wurde Monica Buckland zur “Associate of Newnham College, Cambridge” gewählt. 2008-2014 war sie künstlerische Leiterin des Universitätsorchesters Dresden (Deutschland). Sie unterrichtete auch an der Technischen Universität Dresden und der Palucca Hochschule für Tanz, wo sie seit 2017 zum Team des MA Choreographie gehört.

2004-2006 war sie Direktorin des Conservatoire Supérieur et Académie de Musique Tibor Varga in Sion (Schweiz).