Aktuell

 

Seit Januar 2016 ist Monica Buckland die neue Künstlerische Leiterin des New Tyneside Orchestra.

Im Jahr 2017 unterrichtet sie wieder an der Palucca Hochschule für Tanz, Dresden.

2015 wurde Monica Buckland als «Associate of Newnham College, Cambridge» gewählt.

2008–2014 war sie künstlerische Leiterin des Universitäts-Orchesters Dresden. Sie hatte ebenfalls eine Lehrtätigkeit an der Palucca Hochschule für Tanz, Dresden.

2004–2006 war sie Direktorin der Conservatoire Supérieur et Académie de Musique Tibor Varga in Sion, Schweiz.


Monica Buckland mit Orchester


«Es ist wirklich phantastisch wie Du mit dem Orchester dieses Stück gearbeitet hast!» – sagt die Konzertmeisterin der Dresdner Philharmonie zur Aufführung von Bergs Violinkonzert am 5. Februar 2012.

 
orchester




Ein Film über Monica Buckland war Teil des Filmfestivals «Identities 2015» in Wien:



Marion Porten
DER RÜCKEN DER DIRIGENTIN
Filmfestival «Identities 2015» in Wien, Freitag, 12. Juni 2015, 18:00

 

Konzerte, Events und Presse-Kommentare
(für Details auf Plakat klicken)

 

New Tyneside Orchestra  

Konzert-Mitschnitt
Camille Saint-Saëns - Cellokonzert Nr. 1
Aufführung vom 29. Januar 2012 in der Lukaskirche Dresden Kammerphilharmonie der Technischen Universität Dresden
Friedrich Thiele - Cello
Monica Buckland - Leitung

Konzert-Mitschnitt
Benjamin Britten - Four Sea Interludes, nos. 3 and 4
Universitätsorchester Dresden
Peterskirche, Görlitz, 27. Juni 2009
Leitung - Monica Buckland

 
Zukünftige Projekte

  Datum und Ort

Orchester / Chor Werke  
 

21 October 2017
Newnham College, Cambridge

StudentInnen der Cambridge University Dirigier-Masterclass  
 

22 October 2017, 11:00
St Mary’s Church, Great Eversden

Choir of St Mary’s William Byrd – Messe für 4 Stimmen  
 

18. November 2017, 19:30
St Nicholas Cathedral, Newcastle

New Tyneside Orchestra

Aaron Copland – Fanfare for the Common Man
Aaron Copland – Lincoln Portrait (Solistin Chi Onwurah)
Adolphus Hailstork – Spirituals / Fanfare on Amazing Grace
Duke Ellington – Three Black Kings
William Grant Still – Sinfonie Nr. 1 «Afro-American»

 
  22. April 2018, 15:00
Gala Theatre, Durham

Orchestra North East

Emilie Mayer - Faust-Ouvertüre
S.S. Rachmaninov - Rhapsodie über ein Thema von Paganini (Solist Murray McLachlan)
Antonín Dvořák - Sinfonie Nr. 6 in D op. 60
 
 

24. März 2018, 19:30
Kings Hall, Newcastle University

New Tyneside Orchestra

Richard Wagner – Parsifal, Vorspiel I
Arthur Honegger – Sinfonie Nr. 3 «Liturgique»
Felix Mendelssohn – Sinfonie Nr. 5 «Reformation»

 
 

20. Mai 2018, 19:30
St Nicholas Cathedral, Newcastle
27. Mai 2018, 19:30
Kirche Oberstrass, Zürich

ars cantata zürich
New Tyneside Orchestra

Antonín Dvořák – Die Geisterbraut, op. 69


 
 

16. Juni 2018, 19:30
St Mary’s Church, Kemptown, Brighton

Crossing Borders Festival

Arnold Schoenberg – Kammersinfonie op. 9
Patricia Morehead – The Handmaid’s Tale

 
 

15. Juli 2018
St Nicholas Cathedral, Newcastle
10:00 Messe
16:00 Evensong

The Quire Programm folgt